Diptychon – Mal analytisch gedacht

Der Begriff Diptychon kommt aus dem Griechischen und steht für zweiteilige Relieftafel oder Gemälde. In der Fotografie wird der Begriff gerne verwendet wenn in einem Fotobuch auf einer Doppelseite jeweils ein Bild dargestellt wird. In der Bildwerbung werden Diptychone gerne für Plakate verwendet um irgend ein Produkt mit einer Geschichte zusammenzufügen. Mir ist das Thema Diptychon