Christopher Thomas – Paris im Licht

Man muß schon etwas stöbern bis man auf Christopher Thomas stößt. Die Vita liest sich spannend. Reportagen in Geo, Süddeutscher Zeitung Magazin, Stern, Merian und internationale Ausstellungen in New York, L.A., Berlin oder Venedig pflastern seinen Weg. Da bewegt sich jemand im Olymp der Fotografie. Meine Aufmerksamkeit weckte er mit Kunstprojekten wie Lost in L.A.,

Sebastiao Salgado – Genesis – Buchvorstellung

Sebastiao Salgado gehört ohne Frage zu den aufregendsten Fotografen des 21.Jahrhundert. Mit seinem Fotobuch GENESIS nimmt er uns mit auf eine Bilderreise durch die Schöpfung. Gott erschuf die Welt und danach die ersten, unvollkommenen Menschen Popol Vuh, Schöpfungsgeschichte der Maya Das Projekt führte Sebastiao Salgado in 8 Jahren zu 30 entlegenden Zielen. Die damit verbundenen

Lernen von den Besten – Steve McCurry

In der Rubrik “Lernen von den Besten” möchte ich mich heute mit Steve McCurry beschäftigen. Es geht nicht um Heldenverehrung sondern um die Frage was man von diesem Künstler lernen kann. Steve McCurry ist vor allen für seine farbenprächtigen Aufnahmen aus Südostasien bekannt. Ausgezeichnet mit der Robert Capa Gold Medal ist er seit mehr als