Rolleiflex TLR – es soll wohl nicht sein

Rolleiflex TLR, klein, handlich, Mittelformat. Das war das Anforderungsprofil. Die Linhof Technika ist mein Tor zurück zur Analogfotografie. Sie macht sehr viel Freude und wir verbringen so manche schöne Stunde miteinander. Trotz Rollfilmkassette ist sie aber auch recht sperrig. Ein Move rund um ein Objekt für eine kleine Bildreihe ist da doch recht schwierig. So

Auto fotografieren en detail

Mal neue Wege beim Auto fotografieren gehen ist schon länger so eine fixe Idee von mir. Analysiert man die vielen Autobilder so gibt es da 3 Hauptwege. Das großartige Einzelbild. Die Story, die das Auto in irgendeiner schönen Umgebung zeigt und dem Betrachter vermittelt was man (und Frau) mit dem Vehikel so alles anstellen kann.

Die Wiederentdeckung der Nikon FE2

An was erinnert man sich gerne? Das erste Auto, der erste Urlaub ohne Eltern und ja, bei uns Fotografen an die erste Kamera. Die Nikon FE2 war noch vor dem Auto meine erste große Anschaffung, gekauft 1985 nachdem ich 1 Jahr jede überflüssige Mark von meinem Praktikantengehalt zur Seite gelegt hatte. Habe ich mich von

Ein völlig ungewöhnlicher Objektivvergleich (Vollformat vs Großformat)

Welchen Sinn macht ein Objektivvergleich Vollformat vs Großformat? Wer jetzt nicht neugierig geworden ist sollte weiterzappen, es wird ab jetzt recht „nerdig“. Ein schöner Satz an Großformatobjektiven für die Linhof Technika hatte sich bei mir angesammelt. In einigen Foren las ich euphorische Berichte das die Großformatobjektive doch viel besser auflösen als das ganze Vollformatzeug. Was

Brennweiten im Vergleich

Vergleicht man Brennweiten zwischen den gängigen Fotoformaten 35mm, 4×5″, 8×10″, 6x7cm, 6x9cm, 6x12cm, so kommt man zu unterschiedlichen Ergebnissen. Wer dazu neu in die Großformatfotografie einsteigt, hat oft Probleme, sich die Bildwirkung der dort verwendeten Brennweiten vorzustellen. Vor allem bei Teleobjektiven besteht ein besonderes Problem, weil beispielsweise 300 mm Brennweite bei Kleinbild schon sehr lang