500px – Untergang der Fotografie ?

500px gehört zu den Plattformen an denen man vielleicht nicht vorbeikommt, um Aufmerksamkeit auf seine fotografische Arbeit zu lenken. Vor weiß was ich wieviel Jahren habe ich dort ein paar Bilder hochgeladen. Dann war 500px in der Sinnkrise und auch nicht wirklich erreichbar. Man machte sich Gedanken über ein neues Geschäftsmodell und schloss für einige

Die Wiederentdeckung der Nikon FE2

An was erinnert man sich gerne? Das erste Auto, der erste Urlaub ohne Eltern und ja, bei uns Fotografen an die erste Kamera. Die Nikon FE2 war noch vor dem Auto meine erste große Anschaffung, gekauft 1985 nachdem ich 1 Jahr jede überflüssige Mark von meinem Praktikantengehalt zur Seite gelegt hatte. Habe ich mich von

Diptychon – Mal analytisch gedacht

Der Begriff Diptychon kommt aus dem Griechischen und steht für zweiteilige Relieftafel oder Gemälde. In der Fotografie wird der Begriff gerne verwendet wenn in einem Fotobuch auf einer Doppelseite jeweils ein Bild dargestellt wird. In der Bildwerbung werden Diptychone gerne für Plakate verwendet um irgend ein Produkt mit einer Geschichte zusammenzufügen. Mir ist das Thema Diptychon

Schuhe – Fotografie

Meine Frau brauchte neue Schuhe und ich sollte mitkommen, damit der Auswahlprozess optimal läuft. Ich gehe gerne mit meiner Frau in die Stadt. Ein weiblicher Schuhkauf verlangt jedoch höchste Konzentration und besonderes Stehvermögen. Sie kennt mich nun schon fast 30 Jahre. Damit auch für mich das ein runder Tag wird, bekam ich von ihr das

Hannover 4×5 – Kalender

Seit gut 1 Jahr arbeite ich an einer Fotoserie über Hannover. Bewaffnet mit einer 60 Jahre alten Linhof Technika durchstreife ich auf der Suche nach Motiven meine Stadt. Über die gute, alte Linhof habe ich hier im Blog schon berichtet. Das arbeiten mit ihr kann man als analoge Fotografie in Reinkultur beschreiben. Spontan geht da

Die eigene Galerie

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, es gibt jetzt in der Menüleiste den Link “Galerie”. Was habe ich mich damit schwer getan. Eine eigene Galerie, ach Gott. Zuerst sollte es ja eine Portfolioseite werden. Aber möchte ich das eigentlich. Eine Seite wo ich meine Künste präsentiere und man sehen kann ob ich ein schönes Portrait