Colorize Photo – AI Tools im Vergleich

Bei Colorize Photo werden Schwarz-Weiß Bilder in Farbbilder umgewandelt. AI steht für artificial intelligence, auf gut deutsch künstliche Intelligenz. Das Thema hat mich neugierig gemacht, nachdem Peter Jackson den Film „They Shall Not Grow Old“ herausgebracht hat. Der Film zeigt originale Filme des 1. Weltkrieges in Farbe und dies so perfekt das ein komplett anderer

Mit der Rolleiflex SL66 ganz dicht dran

Wie ich zur Rolleiflex SL66 gekommen bin habe ich schon in einem früherem Blogbeitrag berichtet. Sich nur das Auslösegeräusch (es ist so schön) anzuhören, reicht natürlich nicht. Darum wurde es Zeit mit ihr mal ein paar Runden zu drehen. Um die Kamera besser kennen zu lernen hatte ich mich für eine kleine Studiosession entschieden. Bei

Was ist eigentlich Galeriequalität ?

Galeriequalität bekommst Du bei WhiteWall, Lumas, Saal Digital und den vielen Printservices. Aber irgend etwas stimmt da nicht. Bei meinen Galerie- und Museumsbesuchen konnte ich kein Bild entdecken was sich, von einer Aluplatte gehalten, hinter einem Acrylglas versteckt. Mit Galerie meine ich jetzt die Kunstgalerien mit den Unikaten und die Museen wie das MDBK Leipzig.

Cinemathography – First steps

Cinemathography, was ist das eigentlich ? Die Frage kam bei einem Gespräch über die Zukunft der Kunst auf. Wir unterhielten uns ob wir in den Kunstmuseen weiterhin schöne Bilder auf Leinwand oder Papier sehen oder auch digitale Darstellungsformen. Jetzt ist es nicht so, dass Häuser wie die Neue Nationalgalerie oder das Sprengelmuseum schon längst auch

Rolleiflex TLR – es soll wohl nicht sein

Rolleiflex TLR, klein, handlich, Mittelformat. Das war das Anforderungsprofil. Die Linhof Technika ist mein Tor zurück zur Analogfotografie. Sie macht sehr viel Freude und wir verbringen so manche schöne Stunde miteinander. Trotz Rollfilmkassette ist sie aber auch recht sperrig. Ein Move rund um ein Objekt für eine kleine Bildreihe ist da doch recht schwierig. So

LEICA SL2 Testdrive

Leica SL2 Testdrive stand im Header der Mail die mich vor gut 4 Wochen erreichte. Och, dachte ich, was haben die sich denn ausgedacht. LEICA hält sich in meiner Wahrnehmung immer etwas zurück wenn es darum geht mal eine Kamera für ein Wochenende zu testen. Umso überraschter war ich ob diesem Mail, eine LEICA SL2

Helios-44M an der Nikon D850

Das Helios-44M von der Firma ZENIT an eine D850 zu schrauben hört sich sicher ungewöhnlich an. Jetzt gehört das Helios aber zu den aufregenden Objektiven der analogen Zeiten. Mit einer Grundkonstruktion von Zeiss ist es bekannt für ein zwirliges Bokeh, toller Randschärfe und einem typischen, etwas grünen Farblook. Dazu kommt ein herrliches Strahlen im Gegenlicht.

D850 – Tipps: Focus Peaking

Focus Peaking bietet sich für alle an, die gerne manuell fokussieren. Mag es gezwungener Maßen sein weil man ein manuelles Objektiv verwendet oder ein Nikon AF ohne seine automatische Schärfenkontrolle nutzen möchte. Bei der Nikon D850 ist das Focus Peaking eine LiveView Funktion. Umrisse der in der Schärfe liegenden Objektpartie werden dabei farbig hervorgehoben. Die

Fuji GFX50s – Entdeckungsreise

Es war Mitte Oktober als mich ein Brief der PROBIS Hannover ereilte, ob ich denn nicht mal die Fuji GFX50s testen möchte. Da ich gegenüber der Optimierung von Bildqualität immer aufgeschlossen bin, nahm ich dieses Angebot gerne an. Nach freundlicher Rücksprache wurde aus einem Tag schnell ein ganzes Wochenende. Besonders interessierte mich natürlich, wie die