Hannover Fotografie – Weidetor-Schiff

Ein Bild des Weidetor-Schiffs sollte in einer Serie über Hannover nicht fehlen. Was hinter dieser Rubrik “Hannover Fotografie” steht habe ich in einem früheren Blog berichtet.

Die Köpfe des Gebäudes sind wie ein Schiff ausgeprägt und erinnern mich ein wenig an die Filmkulisse von METROPOLIS. Das Bild gehört zur Hannover4x5 Serie bei der ich mit einer altwürdigen Linhof Technika meine Heimatstadt fotografiere. Die Aufnahme ist auf analogem Film der Marke ADOX CHS100 II im Negativformat 4×5″ erstellt worden. Bei dieser Großformatfotografie entstehen durchs Shiften des Objektives diese subtile Perspektivverschiebung.

Hannover Fotografie Linhof Technika Großformat
Weidetor Schiff

Von der Bildkomposition hat das Bild eine ferne und nahe Ebene. Es beinhaltet mit den Autos, dem Baum und der Gebäude 3 Objekte. aus der ferne betrachtet dominiert das Gebäude und das Auge versucht Auto und Baum zu verdrängen. Geht man in die nahe Ebene gibt es einiges zu entdecken. Im Vordergrund die Sonnenflecken wie bei einem Max Liebermann Bild. Die rasenden Autos erzeugen eine Dynamik entgegen der Leserichtung. Der Baum betont das Bild auf der rechten Seite und unterstützt die Dynamik der Fahrzeuge. Das Schiff im Hintergrund rast wie auf einer Welle reitend direkt auf den Betrachten zu.

Solche Bilder entstehen nicht im vorbeigehen. Mit Standortsuche und das ganze hantieren mit der Linhof Technika sind schnell 1-2 Stunden weg, bis man ein Bild auf der Platte hat. Slowfotografie halt, mir macht sowas Spaß.

BlogMog – Hannover Fotografie

Hannover Fotografie ist eine Rubrik in dem meine Geburtsstadt seine Stimmung zeigen soll. Es geht um Hannover, Sprengelmuseum, Zoo und Kunst. Irgendwas zwischen Streetfotografie, Architekturfotografie oder nur nice to Klick. Bei manchen Bildern, wie die aus der Hannover4x5 Serie, war viel Vorbereitung notwendig. Alles zwischen Slowfotografie, Analogfotografie und manchmal auf Spuren von Andreas Gursky, Saul Leiter, Andreas Feininger und August Sander. Und warum? Fotografie ist in Hannover einfach schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.