9-Euro-Ticket – Fototour ab Hannover

Das 9-Euro-Ticket ist eine tolle Sache.

Wird es nicht noch schöner wenn man günstiges Ticket und Fotografie miteinander verbindet? Ein wenig rumfahren, sich die Landschaft angucken, neue Leute kennen lernen und schöne Fotos machen. Das ist es. Für die nächsten 2 Monate habe ich darum eine kleine Liste an fotografischen Hotspots zusammengestellt, sozusagen die 9-Euro-Fototour ab Hannover. Spaß garantiert.

9-Euro-Fototour Schnoorviertel Bremen

Im Schnoorviertel Bremen war ich schon mal mit der Kamera. Den Bericht dazu findet ihr im Blog. Das Schnoorviertel lädt herrlich zur Strassenfotografie ein und bietet mit seinen vielen verwinkelten, engen Gassen interessante Einstellungen.

Hannover Fotografie Strassenfotografie Bremen Schnoor
Bremer Schnoorviertel mit seinen verwinkelten Gassen

Ich würde morgens Anreisen und dann erstmal im Teestübchen Schnoor ein sehr schönes Frühstück einnehmen. Absolut kultig und lecker. Danach Kamera scharf machen und los gehts.

Reisedauer vom Hauptbahnhof Hannover mit der RE8 circa 2h.

9-Euro-Fototour Bremerhaven Schiffsfahrtsmuseum und Hafen

Mit der RE8 kommt man auch gut vom Hauptbahnhof Hannover nach Bremerhaven. Dort bietet sich der Hafen für eine nette Fototour an. Das Schifffahrtsmuseum lädt mit seinen vielen Winkeln und Lichteinfällen zur Architekturfotografie ein und ist auch von seiner Ausstellung eine Reise wert. Tolle Bilder kann man auch im U-Boot Wilhelm Bauer machen. So ein wenig die Atmosphäre aus „Das Boot“ einfangen.

Die Anreise dauert allerdings circa 3h, so das man einen kompletten Tag einplanen sollte.

9-Euro-Fototour Kunstmuseum Wolfsburg

Bei einer Fototour ins Kunstmuseum Wolfsburg geht es nicht nur um das Erstellen von Fotos. Das Kunstmuseum Wolfsburg verfügt über eine interessante Sammlung zeitgenössischer Fotokunst und glänzt immer wieder mit aktuellen Ausstellungen. Wer sich also mal ein Überblick verschaffen möchte was in der Kunstfotografie gerade Hipp ist, sollte einen Besuch in Erwägung ziehen.

Anreise vom HBF Hannover mit dem ENO, Dauer circa 1h

9-Euro-Fototour nach Hildesheim

Warum in die ferne schweifen? Hildesheim bietet mit seinem Markplatz ein schönes Fotomotiv. Die Altstadt rund um das rote Haus mit seinen verwinkelten Gassen und Hintergärten laden zum entdecken ein. Weltkulturerbe Michaeliskirche und Hildesheimer Dom sind auch brauchbare Motive, auch wenn man dort nicht immer frei fotografieren darf.

Hildesheim Knochenhauer Amtshaus Hannover fotografie
Hildesheim Knochenhauer Amtshaus

Anreise vom HBF Hannover mit der S4, Dauer circa 30min

9-Euro-Fototour zur Marienburg

Die Marienburg als Sitz des Königs von Hannover ist ein nettes Ausflugsziel. Die Burg zu fotografieren macht Spaß. Was die wenigsten Wissen, mit dem Metronom RE2 ist man vom HBF Hannover in 15 min in Nordstemmen. Von dort ein Fußmarsch von circa 20-30min und man ist direkt an der Burg. Das Schloß-Restaurant hat auch wieder geöffnet, ein Kaffee und Kuchen geht da immer. Wer gut zu Fuß ist sollte mit der Kamera auf die Ostseite marschieren. Dort gibt es gerade in der Sommerzeit traumhaft schöne Wege die ein tolles Fotomotiv geben.

Hannover Fotografie Marienburg Hannover4x5
Hintereingang der Marienburg aus der Hannover4x5 Serie
1 reply on “ 9-Euro-Ticket – Fototour ab Hannover ”
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.