Nikon D850 – Herausforderung Bewegungsschärfe

Die Nikon D850 ist ohne Frage eine fantastische Kamera. Allerdings, wie es im Leben so ist, alles hat eine Gute und weniger schöne Seite. Bekommt man aufgrund der hohen Sensorauflösung detailreiche Bilder, so steht auf der anderen Seite durch den geringen Pixelpitch ein erhöhtes Risiko für mehr Bewegungsunschärfe. Pixelpitch Hier mal ein Vergleich der Pixelpitch

Rotfilter in der digitalen Schwarzweiss Fotografie

Der Rotfilter war in der analogen Fotografie nicht wegzudenken. Alfred Eisenstaedt nutze ihn. Ohne ihn hätte Anselm Adams seine beeindruckenden Landschaftsaufnahmen nicht hinbekommen und auch Sebastiao Salgado steht im Verdacht von ihm gebraucht gemacht zu haben. Aber einen Rotfilter in der digitalen Fotografie und dann mit welchem Workflow ? Die allgemeine Meinungen geht da eher

Capture NX-D – Praxisbeispiel eigener Style

Einer meiner ersten Blogeinträge handelte von Capture NX-D und den Möglichkeiten auch mit diesem Tool eigene Styles zu entwickeln. Das Feedback zu diesem Blog hat mich doch sehr überrascht, es gibt unter euch eine doch recht große Gemeinde von Nutzern. Auch wenn Capture NX-D etwas in die Jahre gekommen scheint, aufgrund der Nähe zu den

Nikon Z6 – Mein erster First Touch

Auch wenn mein Equipment komplett erscheint, neugierig macht die neue Nikon Z6 schon. Darum war es eine gute Gelegenheit sich auf einem Nikon Day in Hannover die “Spiegelose” mal genauer anzuschauen. Erster Eindruck Nimmt man die Z6 in die Hand ist man erstmal überrascht wie schwer Sie wirkt. So ein bisschen hatte ich die Hoffnung

Nikon 58mm versus 50mm – Teil 2

Nikon 58mm oder 50mm heißt die Fragen, wenn man sich bei Nikon nach einem Normalobjektiv umsieht. Teil 1 des Erfahrungsbericht beschäftigte sich im wesentlichen mit technischen Belangen und das Verhalten bei Offenblende. Hier nun mein subjektiver Eindruck aus dem täglichem Umgang. Vorweg, wir reden über 2 tolle Objektive. Beide genügen hohen Ansprüchen. Nikon brachte das

Sportfotografie Handball – Mit Style

Warum nicht mal Sportfotografie beim Handball anders betreiben ! Scharfe Bilder machen doch alle, Pixel bis ins Detail kann auch fast jeder. So oder ähnlich ging es mir durch den Kopf als ich mich mal wieder in die Reihe einiger Sportfotografen stellte um ein Handballspiel fotografisch festzuhalten. Mit anderen Fotografen kommt man dann immer schnell

Zeiss Look mit Capture One

Die Zeiss Objektive liefern einen besonderen Bildeindruck, den Zeiss Look. Hier ein kleiner Workflow um diesen Look mit Capture One zu reproduzieren. Die Zeisse zeichnen sich in der Regel durch sehr neutralen, kräftigen Farben und klare Mikrokontraste aus. Meines Erachtens ist das aber nur die Basis für den Zeiss Look und nicht die ganze Wahrheit.

Shop is started !!!!!!

Es ist vollbracht, nach einigen Monaten konzipieren, Informationen einholen, konfigurieren und rum tüfteln.  Der Shop von Dirk Fietz Fotografie ist online. Als Erstes haben wir einige Sachen zur Fotoserie “NEW YORK blurred” in unser Angebot aufgenommen. Dabei ist ein Alljahreskalender, der einen Überblick über die schönsten “blurredies” enthält und einen tollen Eindruck von New York