Lissabons Straßen – Motive Motive Motive

Lissabons Straßen laden förmlich zum fotografieren ein. Die Stadt versprüht allen Orten einen wunderbaren Charme. Die Stadt ist förmlich überseht von schönen Plätzen, hügeligen Gassen und gelassenen Menschen. Eine Lissabon Reise bedarf einer guten Vorbereitung. (Ich berichtete in diesem Artikel). Gut präpariert mit einer Liste der üblichen Fotospots bleibt aber die Frage nach den besonderen

Bergfotografie mit der Ricoh GR III

Bei der Bergfotografie steht man vor einem ernstem Dilemma. Es ist halt nicht einfach eine große Kamera mit 2-3 Wechselobjektiven auf den Berg zu bekommen. Der Rucksack wird schnell sehr schwer und jeder Schritt zur Qual. Bei meinen letzten Bergtouren schleppte ich mich mit einer Nikon D850 nebst 24-70 ab. Ich redete mir ein, das

IdeenExpo Konzert – Eine schöne Gelegenheit zum fotografieren

Die IdeenExpo Konzerte sind in Hannover eine echte Institution. Kostenlos, veranstaltet auf der grandiosen Freitreppe im Expogelände. Eine tolle Stimmung ist garantiert, und spielt dann noch das Wetter mit, steht einem wundervollem Liveerlebnis nichts mehr im Weg. Yeah!! Das IdeenExpo Konzert lädt zum fotografieren ein Wer an Konzertfotografie Freude hat kann hier viel erleben. Erstmal

Mit der Rolleiflex SL66 ganz dicht dran

Wie ich zur Rolleiflex SL66 gekommen bin habe ich schon in einem früherem Blogbeitrag berichtet. Sich nur das Auslösegeräusch (es ist so schön) anzuhören, reicht natürlich nicht. Darum wurde es Zeit mit ihr mal ein paar Runden zu drehen. Um die Kamera besser kennen zu lernen hatte ich mich für eine kleine Studiosession entschieden. Bei

Berlin in 3 Bildern

Mich hatte es mal wieder für ein paar Tage nach Berlin verschlagen. Regierungssitz aber nicht Deutschlands Mitte. Denn die gibt es nicht, und wenn doch liegt sie irgendwo zwischen Hamburg, München, Dortmund und Leipzig. So richtig Lust auf Straßenfotografie hatte ich gar nicht. Die Kamera war aber doch dabei, schließlich macht es immer Spaß ein

Nikon FE2 im Kunstmodus

Die Nikon FE2 ist sicher nicht dafür gebaut große Kunstprojekte durchzuführen. Dann viel mir aber das Zeiss Makro-Planar 50mm zf.2. Das Objektiv an der Nikon FE2, das könnte interessant sein! Vielleicht kommt am Ende kein großes, aber doch ein kleines Kunstprojekt dabei raus. Die Idee gefiel mir, das ganze mit dem Kodak TMAX100 + Gelbfilter,

Silberpfeil fotografieren ist eine Freude

Mercedes….Silberpfeil…. haben diese Objekte nicht eine außergewöhnliche Anziehungskraft. Gibt es was Besseres als da mal seine Kamera drauf zu halten…. Mit dem Fotografieren von Autos beschäftige ich mich jetzt schon einige Zeit. Begonnen hat das als ich einen alten Mini verkaufen wollte und ein paar schicke Autobilder brauchte. Den Mini habe ich immer noch, genauso

Auto fotografieren en detail

Mal neue Wege beim Auto fotografieren gehen ist schon länger so eine fixe Idee von mir. Analysiert man die vielen Autobilder so gibt es da 3 Hauptwege. Das großartige Einzelbild. Die Story, die das Auto in irgendeiner schönen Umgebung zeigt und dem Betrachter vermittelt was man (und Frau) mit dem Vehikel so alles anstellen kann.

Visuelle Architekturfotografie

Vielleicht habt ihr euch auch schon mal gefragt was interessante Architekturfotografie ausmacht. Um da einen Schritt weiter zu kommen, gehe ich das ganze gerne analytisch an. Also erste Frage, was ist Architekturfotografie eigentlich? Wikipedia gibt folgende Antwort: Die Architekturfotografie beschäftigt sich mit der fotografischen Abbildung von Architektur. Sie ist die Wechselwirkung von visueller Raumwahrnehmung und fotografischer Raumdarstellung. Puh, was für