Strassenfotografie Amsterdam – Analog!

Strassenfotografie Amsterdam, diese Stadt bietet eine reiche Vielfalt an Motiven und ist bei Fotografen sehr beliebt. Für Amsterdam hatte ich mir 3 Tage Zeit genommen. Zwei davon waren für Rijk- und Van-Gogh-Museum verplant. Nebenbei wollte ich ein wenig mit der Nikon D850 herumstreifen. Der dritte Tag war als der Foto-Spaß-Tag geplant. Zusammen mit der Rolleiflex

Fuerteventura im Licht

Fuerteventura ist uns eine liebe Winterzuflucht geworden. Eigentlich nehme ich die Kamera nicht mit, aber….. ach und ja, da waren diese schönen Lichtstimmungen an der Costa Calma, schnell wechselnde Wolkenformationen, tiefes Lichte, weiches Licht, alles was das Fotografenherz höher schlagen lässt. Also kam doch die D850 in den Rucksack, aber nur kleines Gepäck, es sollte

ZEN FOTOGRAFIE – Fisheye

ZEN Fisheye, ja das sollte das zweite ZEN Fotoabenteuer werden. Wie diese Reihe entstanden ist habe ich ja schon in einem früherem Beitrag berichtet (hier). Es war nun als an der Zeit eine neue Kamera/Objektiv Kombi zu wählen. Die Wahl viel auf die Nikon D850 gemeinsam mit dem Fisheye-NIKKOR 10.5mm f/2.8G. Der kundige Leser zuckt

Mit der Linhof in der Normandie

Mit der Linhof in die Normandie. Als wir unsere Urlaubsplanung für den Sommer 2023 machten stand ein solches Unterfangen noch nicht auf der Prioritätenliste. Schöne Motive sollten es sein, Landschaft und Natur genießen. Sowas ging uns durch den Kopf als wir eine Liste an schönen Plätzen und Motiven zusammenstellten (Bericht findet ihr hier). Das die

Dolomiti – Fotofreude

Dolomiti, oder „Die Dolomiten“. Für jeden Naturfotografen hat diese Region einen besonderen Klang. Mir ging es wenigsten so. Die Vorfreude war groß, wollte ich doch mit der kleine Ricoh GRIII in dieses alpine Hochgebirge mich der leidenschaftlichen Bergfotografie hingeben. Das dies mit der kleinen Ricoh GR III durchaus Spaß machen kann habe ich ja schon

Streetfotografie mit der Nikon FE2

Wer noch nicht mit einer Nikon FE2 in den Strassen der Welt unterwegs war, hat Fotografie nicht richtig erfahren. Die Nikon FE2 war meine erste „richtige“ Kamera. Gekauft 1985 vom ersten Geld, noch vor dem ersten Auto, getreu dem Motto, ich habe nicht viel aber eine Nikon FE2. Dann schlummerte Sie seit den 2000er im

Warum nicht mal Straßen fotografieren

Straßen fotografieren? Ja, Motivsuche kann manchmal schwierig sein. Dann ist doch auch schon alles fotografiert und wer braucht schon ein neues Bild vom Wald. So geht es mir manchmal, es ist halt schwierig neue fotografische Themen zu finden. Ok, Straßen fotografieren hat irgendjemand auch schon mal gemacht. Für mich war die Idee aber sehr schnell

Helgoland – Ein Paradies für Fotografen

Helgoland hat sich durch die Windkraftindustrie verändert. Es wurde und wird viel gebaut. Einige Hotels sind dauerhaft an die Angestellten der Windkraftwerker vermietet. Es fließt dadurch viel Geld auf die Insel, was fleißig investiert wird. War Helgoland vor gut 10 Jahren etwas runtergekommen, so ist es heute eine gepflegt Insel. Eine Reise ist Helgoland wert. Das