Diptychon – Mal analytisch gedacht

Der Begriff Diptychon kommt aus dem Griechischen und steht für zweiteilige Relieftafel oder Gemälde. In der Fotografie wird der Begriff gerne verwendet wenn in einem Fotobuch auf einer Doppelseite jeweils ein Bild dargestellt wird. In der Bildwerbung werden Diptychone gerne für Plakate verwendet um irgend ein Produkt mit einer Geschichte zusammenzufügen. Mir ist das Thema Diptychon

Panorama Fotografie im Wald

Auch wenn das Internet voll von Informationen über die Panorama Fotografie ist, es ist und bleibt ein spannendes Thema. Meines Erachtens ist das nicht nur die Auseinandersetzung mit den technischen Herausforderungen. Viel mehr fordern Panorama Fotografie eine andere Art von Bildgestaltung. Cinemascope, breit halt anders als Vollformat oder 3×4. Kameratechnik für Panorama Fotografie Bei den

Leica Look Weiterentwicklung

Vor gut 2 1/2 Jahren habe ich über einen Ansatz berichtet den Leica Look in Lightroom zu reproduzieren. Mich hat es überrascht, daß dieser Bericht die mit Abstand meist Klicks generiert, und das auch noch 2 1/2 Jahre nach seiner Veröffentlichung. Es ist also an der Zeit den Ansatz zu verbessern, so meine Gedanken. Den

Analogfotografie – Wie man richtig belichtet

Die Analogfotografie liefert tolle Bilder, wenn es gelingt alle Parameter bei der Belichtung zu berücksichtigen. Was sind aber die Parameter und wie ermittelt man sie ? Wie berechnet man die Belichtung Für die Analogfotografie reicht es nicht aus nur mit einem Belichtungsmesser eine Belichtung zu ermitteln. Damit bekommt ihr zwar einen Basiswert der für die

Analoge Fotografie – Erste Gehversuche

Seit 6 Wochen nenne ich, sehr zu meiner Freude, eine Linhof Technika mein Eigen. Auch wenn meine Wurzeln in der analoge Fotografie liegen, das Abenteuer Grossformatfotografie ist ein Neuer und lang gehegter Wunsch. Die ersten Wochen waren mit viel Vorbereitung gefüllt. Eine gut 60 Jahre alte Kamera, auch wenn sie gepflegt wurde, mußte erst mal

Workflow mit WoW-Effekt für Schwarzweiss

Habtt ihr nicht auch schon mal einen einfachen Schwarzweiß Workflow mit WoW-Effekt gesucht, bei dem nicht viel rum gemacht wird. Wenigsten geht mir das manchmal so, wenn ich nicht viel Lust habe mich stundenlang vor Lightroom zu setzen. Schwarzweiß ist einfach nicht tot zu kriegen. Leica hat gerade die neue M – Monochrome rausgebracht, und